Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen des Online-Shops "SANIMED Leichter Leben" gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden auch dann nicht Vertragsgegenstand, wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen.

2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der SANIMED GmbH, Gildestraße 68, 49479 Ibbenbüren (nachfolgend "SANIMED", wir oder uns genannt).

3 Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des "In den Warenkorb“-Buttons können Sie die von Ihnen ausgewählten Produkte in den Warenkorb legen. Wenn Sie den Button "Warenkorb anzeigen" anklicken, gelangen Sie zu Ihrem Warenkorb, der Ihnen eine Übersicht der von Ihnen ausgewählten Produkte anzeigt. Durch Anklicken des "Zur Kasse“-Buttons werden Sie aufgefordert sich anzumelden oder zu registrieren. 
3.3 Nach der Anmeldung oder Registrierung können Sie eine Auswahl bezüglich der Lieferadresse treffen und diese dementsprechend formulieren. Im Anschluss daran gelangen  Sie durch Anklicken auf den Button "Weiter" zur Kasse. 
3.3 Durch Anklicken des Button "Kaufen" und dem Akzeptieren unserer AGB geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Bis zur verbindlichen Abgabe Ihrer Bestellung können Sie Ihre Bestellung im Warenkorb jederzeit ändern.
3.4 Insofern Sie als Zahlungsart "PayPal" ausgewählt haben, werden Sie zunächst auf die Internetseite von Paypal weitergeleitet. Nach Erfolgen dieser Weiterleitung werden Sie dazu aufgefordert Ihre Daten einzugeben. Anschließend werden Sie wieder zu unserem Online-Shop in die Bestellübersicht geleitet.  
3.5 Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.
3.6 Der Vertragsinhalt wird von uns im Rahmen der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert.

4 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, SANIMED GmbH, Gildestraße 68, 49479 Ibben-büren, Tel. 05451 923 0, Fax 05451 923 300, leichterleben@sanimed.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Wider-rufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können holen wir die Waren auf unsere Kosten ab.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

5 Haftung

5.1 Die Haftung von SANIMED für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haftet SANIMED für jeden Grad des Verschuldens. Die Haftung im Falle der Verletzung von Kardinalpflichten wird auf den regelmäßig vorhersehbaren Schaden begrenzt. Kardinalpflichten im Sinne dieser AGB sind solche Pflichten, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages und die Erreichung seines Zwecks erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Käufer daher regelmäßig vertrauen darf. 
5.2 Soweit eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige An-sprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit der Entstehung des Anspruches.
5.3 Beschreibungen und Bildmaterial auf der SANIMED-Website, in Prospekten, Katalogen oder sonstigen Werbeunterlagen stellen keine Zusicherung von SANIMED gegenüber Ihnen dar.

6 Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt mit DHL.
6.2 Die jeweiligen Liefertermine und -bedingungen finden Sie in der entsprechenden Produktbeschreibung.
6.3 Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.
6.4 Kann die Frist aufgrund von LIeferschwierigkeiten nicht eingehalten werden, wird der Kunde unverzüglich informiert.

7 Preise und Versandkosten

7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
7.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal Versandkosten in Höhe von 3,95 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 70,00 EUR erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, so berechnen wir die Ver-sandkostenpauschale selbstverständlich maximal einmal. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
7.3 Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. 

8 Preise und Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt mit den im Rahmen des Bestellprozesses angegeben Zahlungsmethoden. dazu gehören die Vorabzahlung, Zahlung auf Rechnung und Paypal. 
8.2 Wenn Sie die Möglichkeit der Vorabzahlung wählen, gewähren wir 2 % Skonto. Bei eini-gen Artikeln oder ab einer bestimmten Rechnungshöhe behalten wir uns das Recht vor, Sie um Zahlung per Vorauskasse zu bitten. Wir werden Sie hierauf im Laufe des Bestellprozes-ses rechtzeitig hinweisen.
8.3 Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in gesetzlicher Höhe in Rechnung zu stellen.
8.4 Sie dürfen nur mit unbestrittenen oder anerkannten Ansprüchen aufrechnen. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur befugt, soweit der von ihnen geltend gemachte Anspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

9 Gesetzliche Gewährleistungsansprüche

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

10 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11 Erfüllungsort / Rechtswahl / Gerichtsstand / Sonstiges

11.1 Soweit sich aus dem Gesetz nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort für den Verkäufer der Geschäftssitz des Verkäufers.
11.2 Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
11.3 Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder ist er Kaufmann oder hat er seinen festen Wohnsitz nach Wirksamwer-den dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtli-che Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz des Verkäufers.
11.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Parteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der
SANIMED GmbH
Gildestraße 68
49479 Ibbenbüren
Stand: Januar 2017
 
 
Hinweis zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten
Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil